SOG®-Türvariante

Die Filterung der Düfte nach außen geschieht über eine Kohlefiltermatte, die mit einem Filtergehäuse an dem Äußeren der Serviceklappe angebracht wird.

Die Kassettenentleerung ist genauso einfach wie vorher:
Der Abluftschlauch wird abgezogen und das nun offene Verbindungsstück wird mit dem passenden, mitgelieferten Verschluss geschlossen.

Die Filtergehäuse gibt es für alle Bausätze in weiß, hellgrau und dunkelgrau.

     SOG® Filtergehäuse

      Beispiel: SOG® Türvariante Typ D                SOG® Filtergehäuse


Inhalt des SOG® Tür Bausatzes:

  • Lüfter - das Herzstück
  • Adapterteile
  • Kabelsatz mit Schalter zur Stromversorgung des Lüfters
  • komplette Kleinteile zur Montage
  • sehr differenzierte Montageanlietung
  • Filtergehäuse
  • Kohlefiltermatte
    •